26.11.2021–13.02.2022

Stipendium Vordemberge-Gildewart

links: Friedrich Vordemberge-Gildewart, 1930, Unbekannter Fotograf
rechts: Ilse Leda, 1932, Foto: Hugo Erfurth

mit Eliza Ballesteros, Paul Czerlitzki, Nicholas Grafia & Mikołaj Sobczak, Frieder Haller, Alesha Klein, Björn Knapp, Harkeerat Mangat, Mira Mann, Donja Nasseri, Murat Önen, Linda Skellington und Ji hyung Song

links: Friedrich Vordemberge-Gildewart, 1930, Unbekannter Fotograf
rechts: Ilse Leda, 1932, Foto: Hugo Erfurth

2021 wird die schweizerische Stiftung Vordemberge-Gildewart zum zweiten Mal zu Gast im KIT sein. Aus einer Auswahl von jungen Künstler*innen aus Düsseldorf wird eine oder ein Preisträger*in von einer Jury ausgewählt und erhält ein Stipendium in Höhe von 60.000 Schweizer Franken.